Meine Werkstatt


Eine Werkstatt ist die Basis von allem! Eine Hobby Holzwerkstatt einrichten geht am besten, in dem man sie selber baut. Eine Werkstatt selber bauen macht nicht nur Spaß, man lernt dabei auch eine menge als DIY Heimwerker. Hier halte ich euch über die Veränderungen und neue Maschinen in meiner Werkstatt auf dem Laufenden.


Ein guter Einstieg in meine Werkstatt ist dieses Video!


Alle Werkzeuge, Maschinen und Hilfsmittel die in meiner DIY Werkstatt zum Einsatz kommen.

Reinschauen lohnt sich!




Projekte für meine Werkstatt

Es werde Licht! Jeder, der hobbymäßig Videos dreht kennt das Problem. Es tritt besonders häufig in geschlossenen Räumen auf... es geht um die Belichtung!

HIER geht's direkt zum Video.



Ich habe mein neues Familienmitglied in der Werkstatt einer ausführlichen Inspektion unterzogen.

Der Erfahrungsbericht zu meiner neuen Holzmann HOB 260 ABS!

HIER geht's direkt zum Video.



Ich suchte eine schnelle und vorallem einfache Lösung. Ich denke ich hab's geschafft!

HIER geht's direkt zum Video.




Als ich meine Tischkreissäge baute war mir direkt klar, dass noch an der Absaugung gearbeitet werden muss. Nach einigen Ideen setzte ich dann diese, sehr effektive Lösung um.

HIER geht's direkt zum Video.



Seit Version 1.0 wusste ich, dass ich ein Upgrade brauchen würde.

Nun ist es endlich soweit!

HIER geht's direkt zum Video.



Ich habe lange überlegt und viele Videos geschaut bevor ich dieses Projekt angegangen bin. Aber letztendlich bin ich sehr zufrieden!

HIER geht's direkt zum Video.



Jeder Hobbyschreiner steht irgendwann vor der Entscheidung... welche Art der Holzverbindung wähle ich?
Eine Flachdübelfräse, oder auch Lamellofräse, ist definitiv eine gute Wahl!

HIER geht's direkt zum Video.



Eine gute Werkbank ist die Basis jeder Arbeit. Besonders wenn man sie genau seinen Wünschen anpasst.

HIER geht's direkt zum Video.




Es gibt viele kleine und große Dinge, die einem das Arbeiten in der Werkstatt erleichtern. Vieles davon kann man selber bauen!



Die Absaugung ist das A & O in der Werkstatt. Hier kommt man um einen Zyklonabscheider nicht herum.

Ich habe auch eine Lösung gefunden damit der Absaugschlauch beim arbeiten nicht mehr im Weg ist.



Schnell kommt man in einer Holzwerkstatt an den Punkt, an dem man den Wald vor lauter Holz nicht mehr sieht. Eine praktische und platzsparende Lösung fand ich bei Steve Ramsey.



Wer seine Werkzeuge immer griffbereit haben will, braucht ein Ordnungs- und Aufhängesystem. Ich entschied mich für french cleat.



Die Initialzündung für mein Hobby war diese alte Hobelbank. Aber schnell wurde mir klar, das reicht nicht.